Gedanken über unsere Zeit

„In der Politik passiert nichts zufällig. Wenn es doch passiert, war es so geplant.“ — Franklin Delano Roosevelt

Biodigitale „Nutzmenschenhaltung“
Bei all dem, was heute geschieht, geht es nicht um ein Virus und eine Pandemie. Es geht um eine politische Agenda, deren Voraussetzung der Freiheitsentzug der Menschen aus all ihren sozialen Systemen darstellt. Es geht um das Verlassen des Bodens der Aufklärungsepoche und einen subtil gesteuerten Wechsel in eine Epoche der biodigitalen „Nutzmenschenhaltung“.

Einer gerechten Menschheit auf die Beine helfen
Es geht im Widerstand nicht darum, um irgendwie aus der „Impfnummer“ herauszukommen. Es geht darum, einer gerechten Menschheit auf die Beine zu helfen. Es geht darum, unseren Bedürfnissen zum Recht zu verhelfen, und damit ist gemeint, Frieden und Freiheit herzustellen und zu bewahren.

Bereitschaft zur Verantwortung
„Das Handeln entspringt nicht dem Denken, sondern der Bereitschaft zur Verantwortung. Der letzte Test für eine moralische Gesellschaft ist die Art der Welt, die sie den Kindern hinterlässt.“ — Dietrich Bonhoeffer

Empfehlung

https://apolut.net/die-dummheit-der-massen-von-ruediger-lenz