Warum demonstrieren?

Jeder, der sich mit der Schwere von COVID-19 und den Maßnahmen befasst, erkennt die Unverhältnismäßigkeit, mit der vorgegangen wird. — Die angerichteten Kollateralschäden sind viel zu hoch, als dass sie sich rechtfertigen ließen.

Deshalb demonstrieren wir seit 3. Mai 2020 gegen die Unverhältnismäßigkeit des „COVID-19-Regimes“.

Wir bauen auf das

Salzburger Fundament

und stehen für

  • Selbstbestimmung
  • transparente, direkte Demokratie
  • Eigenverantwortung
  • Achtsamkeit, Respekt und Verantwortung für alles Leben

Fassung vom 6. September 2020

Wir sind für

  • Freiheit
  • uneingeschränkte Grundrechte
  • transparentes Corona-Krisenmanagement
  • unabhängige, kritische Medien
  • Beibehaltung des Bargelds
  • eine lebenswerte Zukunft für unsere Kinder
  • das Recht auf körperliche Unversehrtheit und Privatssphäre
  • Wahlfreiheit bei Impfungen

Warum?

Wer bereit ist Freiheit zu opfern, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beide verlieren.

„They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.“ (Benjamin Franklin, 1775)

Weiterverwendung des Bargelds

Im Zusammenhang mit Corona wird uns eingeredet, dass die Verwendung von Bargeld ein Hygiene-Problem darstelle. Dem ist aber nicht so, wie es von unserer Nationalbank, die sich damit eingehend befasst hat, klar gestellt worden ist. In Wahrheit arbeiten Interessensgruppen daran, die Nutzung von Bargeld unattraktiv zu machen, um ein digitales Zentralbank-Geld einzuführen.

  • Bargeld ist anonym und schützt vor Beobachtung durch Dritte. Scheine und Münzen hinterlassen keine Datenspuren.
  • Die Verwendung ist ohne einem Zwangsvertrag mit einem Zahlungsdienstleister möglich.
  • Bei begrenztem Budget hilft Bargeld, den Überblick über ihre Ausgaben zu behalten.

„Geld ist geprägte Freiheit.“ (Fjodor Dostojewskij)

Wahlfreiheit bei Impfungen?

Anforderungen an die Sicherheit von Impfstoffen sind hoch, doch Impfschäden können auftreten. Viele Impfungen sind sinnvoll. Menschen sollten jedoch die Wahlfreiheit haben und selbst entscheiden können, ob und wogegen sie sich impfen lassen möchten bzw. welches Risiko individuell schwerer wiegt.

Unabhängige, kritische Medien?

Die Pressefreiheit in Österreich ist in der Bundesverfassung garantiert. Der Schutz der Meinungs- und Informationsfreiheit stellt ein wichtiges Element funktionierender Demokratie dar und ist eine wichtige Voraussetzung, um andere Menschenrechte ausüben zu können (Artikel 19 der Bundesverfassung).

Recht auf Unversehrtheit

Jeder Mensch hat das Recht auf körperliche und geistige Unversehrtheit. (Artikel 3 der Grundrechtscharta der EU)

Achtung des Privat- und Familienlebens

Jede Person hat das Recht auf Achtung ihres Privat- und Familienlebens, ihrer Wohnung sowie ihrer Kommunikation. (Artikel 7 der Grundrechtscharta der EU)